Mausefallenrennner

Im Rahmen des Werkunterrichts gestalteten die Burschen und Mädchen der 3. Klasse einen Mausefallenrenner, der in einem abschließenden Wettbewerb ausprobiert wurde.

 


Vortrag der Wirtschaftskammer

In einem interessanten Vortrag der Wirtschaftskammer wurden die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen über Lehrberufe, Lehre mit Matura und über die Handhabung der Internetplattform www.frag-jimmy.at informiert.

Als örtlicher Unternehmer nahm Herr Thomas Österreicher, Chef der Firma „Gas-Wasser-Heizung Österreicher“, an der Veranstaltung teil und sprach über die Lehre in seiner Branche und über die Erfahrungen mit Lehrlingen in seiner Firma.


Die Burschen der 3a besuchten den Kindergarten

Die Schüler der 3. Klasse besuchten den Kindergarten Lassee. Unsere Schüler spielten mit Freude, Geduld und Einfühlungs-vermögen mit allen Kindern in den vier Gruppen. Im Turnsaal ging es besonders lustig zu.

Fazit: Alle Beteiligten möchten diese Aktivität wiederholen. Es waren sehr positive Begegnungen.


Technikseminar im AMS Gänserndorf

Auch heuer hatten die Mädchen der 3a wieder die Möglichkeit, an einer Technik-Rallye im AMS Gänserndorf teilzunehmen. Unter Anleitung von Frauen, die eine handwerklich-technische Ausbildung haben, konnten sie in die Bereiche Holz, Metall und Elektronik hineinschnuppern. Mit viel Begeisterung fertigten sie einen Schlüsselanhänger, ein Steckkästchen und ein Regenbogen-LED-Licht an.


Naturnahes Lernen

Die Kinder der 3a planten mit Frau Fachlehrerin Gabriele Zink - in Zusammenarbeit mit Frau Fachlehrerin Elisabeth Fuchs - ein tierfreundliches Projekt. Im Wahlpflichtfach „Kreatives Gestalten“ bauten sie ein Insektenhotel. Sehr viele brachten das benötigte Material von zu Hause mit und auch manche Lehrer unterstützten die Schüler. Jetzt steht die „Insektenbude Summ Summ“ im Schulgarten der NMS Lassee. Den Schülerinnen und Schülern hat es großen Spaß gemacht und sie hoffen, den Tieren etwas Gutes getan zu haben.